Oder oder Arkona?

... schleifen statt rudern!

Einen schönen Samstag auf der Oder hatten wir uns gewünscht. Leider war das Wetter viel zu schlecht und auch nur wenig Wasser im Fluss. Also ab aufs Sofa mit Kuscheldecke und einem guten Buch ... Nicht doch! Stattdessen ein Arbeitseinsatz in Flecken mit Ilona und Pips.

Arkona - so heißt das Restaurierungsprojekt des Jahres!


Hier links seht ihr ein Bild aus 2014, wo das Boot vor unserer Müritzfahrt mit ganz viel Klebeband geflickt werden musste.


In diesem Jahr bekommt die alte Dame nun ein Lifting aller erster Güte. Schon viele (Urlaubs-) Tage haben v.a. Pips und Ilona an ihr gearbeitet. 

Heute war wieder meine Lieblingsbeschäftigung, das Schleifen, an der Reihe. Trotz kühler Herbsttemperaturen wurde uns dabei ganz schnell warm!


So ging unser Samstag schnell vorüber. Das nächste Mal treffen wir uns dann zum Lackieren. Gerudert wird aber hoffentlich auch noch: Wildschweinfahrt, Abrudern und die Caputh-Fahrt, habe ich mir noch vorgenommen.